Patenschaften

In Ehrfurcht und Begeisterung vor diesem Wunder der Natur: Elefanten. Wir glauben, dass Elefanten himmlische Geschöpfe sind. Sie sind perfekt, sie haben Charakter und sind stolz. Wir lieben es, über sie zu erzählen und die zu unterstützen, die sich kümmern.

Aristoteles 384-322 v. Chr.

„ONLY ELEPHANTS SHOULD WEAR IVORY!“

Unser Patenkind Emily für D.N.

Emily wurde vermutlich im September 1993 im Tsavo West National Park geboren. Sie war gerade einen Monat alt, als ihre Familie von Tsavo West nach Tsavo Ost kam, vorbei am Manyani Gefängnis Camp. Dabei fiel winzige Kalb in eine ausgediente Grubenlatrine. Die Herde rumpelte hilflos, verwirrt und traumatisiert herum, was Rangers vom nahegelegenen Manyani Eingangstor zum Park lockte.
Emily war unsere erste SoFa-Patenschaft. Sie ist inzwischen längst ausgewildert und hat ihre eigene Familie.

+   Mehr Entdecken
Unser Patenkind Imenti für G.S.

Imenti wurde im Januar 1994 geboren, gefunden am Mount Kenya, nur wenige Stunden alt. Inzwischen ist er ein mutiger Bursche, voller Vitalität. Aus Nairobi-Tagen eng mit Emily befreundet und lange Zeit ihr Beschützer. Imenti lebt mit einigen Keepern im Norden von Tsavo-Ost, dort sind keine Touristen erlaubt.

+   Mehr Entdecken
Unser Patenkind Madiba für K.M.

Madiba wurde in Botswana gerettet, gefunden in einem Flussbett, mit einer tiefen Kopfwunde. Er war nur ein paar Tage alt und verwirrt. Er konnte nur im Kreis laufen und wurde von seiner Elefantenfamilie verlassen, die offensichtlich die Hoffnung auf sein Überleben aufgegeben hatte.

+   Mehr Entdecken
Unser Patenkind Mukwaju für M.H.I.

Dieser kleine Bulle steckte im Schlamm des Satao Camp Wasserlochs an einem Ort namens Mukwaju im Tsavo East National Park fest. Wahrscheinlich ist er etwa am 11. September 1999 geboren. Er war bei seiner Rettung ca. 3 Wochen alt und verwaist.

+   Mehr Entdecken
Unser Patenkind Oltaiyoni für D.J.

Oltaiyoni wurde im April 2013 geboren. Sie war ca. sechs Monate alt als sie sich allein in der Nähe der Lodge rumtrieb und dann aufgenommen wurde. Es ist nicht bekannt, was ihr und ihrer Familie zugestoßen ist.

+   Mehr Entdecken
Unser Patenkind Sweet Sally für R.N.

Sally wurde im Februar 2001 geboren und war, als sie von ihrer Mutter verlassen wurde, sechs Monate alt. Ihre Mutter wurde wahrscheinlich während der Relokation zum Mount Meru traumatisiert und kümmerte sich nicht mehr um ihr Baby.

+   Mehr Entdecken
Unser Patenkind Kuishi für F.A.

Kuishi kam im Februar 2016 zur Welt. Sie wurde vom Flugzeug aus gesichtet, als sie allein neben ihrer verstorbenen Mama stand. Es hatte nach langer Dürre endlich geregnet, wahrscheinlich jedoch zu spät für die Mama.

+   Mehr Entdecken
Unser Patenkind Musiara für K.T.

Musiara wurde Anfang Dezember 2016 geboren. Er wurde von einer Filmcrew vom Flugzeug aus gesehen als er einer wilden Herde folgte, jedoch offensichtlich ohne einen Bezug zu einem Muttertier zu haben. Musiara war sehr klein und geschwächt und keiner hat so recht noch an sein Überleben geglaubt. Er ist sehr niedlich.

+   Mehr Entdecken
Unser Patenkind Kiasa für S.P.

Kiasa, unser Baby, ist im April 2017 zur Welt gekommen. Sie wurde mit zwei Bullen gefunden als sie ca. 6 Monate alt war und noch abhängig von der Muttermilch. Man weiß nicht, was ihrer Mama passiert ist. Im Mittagsschlammbad besprüht sie ihre Besucher zum Spaß mit Schlamm.

+   Mehr Entdecken
Unser Patenkind Karisa für K.P.

Karisa ist geboren im Oktober 2014. Als er neben seiner Mutter gefunden wurde, war er ca. 2 Jahre alt. Die Mutter war tödlich verletzt durch Schusswunden von Wilddieben.

+   Mehr Entdecken